Finalsieg für Iffendic & Eva Jancarikova

SA_jancarikova_x_800-600

Finalsieg für Iffendic & Eva Jancarikova

Bei heiterem und optimalem Turnierwetter wurde der zweite Veranstaltungstag beim Pfingstturnier in Ranshofen eröffnet. Sonnenschein begleitete die Arrivierten und alle Turniergäste von den Morgenstunden an, sodass einem weiteren gelungenen Turniertag nichts mehr im Wege stehen sollte. Das Programm wartete auch am heutigen Samstag mit vielen schönen Highlights auf. Eines davon waren die beiden Finalbewerbe der Youngster Tour für die Allerjüngsten der hier in Ranshofen angereisten Pferde.

Mit dem triumphalen Auftritt im gestrigen Eröffnungsbewerb schlüpfte der fünfjährige Iffendic mit seiner Reiterin Eva Jancarikova in die insgeheime Favoritenrolle, die sie im Final Test auch gekonnt bestätigten: 83,60 Prozent zückte die international besetzte Jury rund um Lars Andersson und Maja Stukelj für die wunderbare Vorstellung.

Einen Sprung nach vorne machte der mit viel Potential veranlagte Alsandair, der sich gemeinsam mit seiner Reiterin Ulrike Prunthaller nochmals besser und konzentrierter präsentierte als am Vortag. Knapp an die 80-Prozentmarke kam das Duo heran, das an diesem Wochenende erstmalig auf internationaler Bühne an den Start ging und somit ihre gemeinsame CDI-Premiere feierte. Mit 79,60 Prozentpunkten war den beiden der zweite Rang sicher. Am Podium platzierte sich des Weiteren Kirsta Kolijn: Im Sattel von Buster bestach die niederländische Amazone mit 77,60 Prozent.

Eine weitere heimische Top-Klassierung gab es für Ulrike Prunthaller mit ihrem ÖWB-Wallach Bartlgut´s Fürstenberg, der sich im Vorjahr beim AWÖ Bundeschampionat 2017 in Stadl-Paura zwei Bundeschampionatstitel sichern konnte. Heute rangierten sie im Youngster Tour Finale am fünften Platz und holten sich die zweite Platzierungsschleife an diesem Wochenende.

Fotos: TEAM myrtill

5/0 FEI Final Test 5yo
1 (0021) IFFENDIC – JANCARIKOVA Eva (CZE) 83,60
2 (0010) ALSANDAIR – PRUNTHALLER Ulrike (AUT) 79,60
3 (0043) BUSTER – KOLIJN Krista (NED) 77,60
4 (0023) INCREDIBLE BOY – VAVRIKOVA Ida (CZE) 75,30
5 (0012) BARTLGUT’S FUERSTENBERG – PRUNTHALLER Ulrike (AUT) 74,40
6 (0044) IVY – KOLIJN Krista (NED) 74,10
7 (0050) IGOR VAN LANGWEEREN – OREKHOVA Elizaveta (RUS) 72,60
8 (0024) SANDRO – ZAMEC Jan (CZE) 68,00
Ergebnislink

News: www.bartlgut.at
Results: www.horse-events.at
Live-Stream: www.clipmyhorse.tv