Glanzvoller Saisonauftakt im Pferdezentrum Stadl-Paura

PZ2019_CDN-A_SA_prunthaller_ulrike2_Duccio_800

Glanzvoller Saisonauftakt im Pferdezentrum Stadl-Paura

Das Auftaktturnier des noch jungen Jahres 2019 stellte das CDN-A* im Pferdezentrum Stadl-Paura dar, wo wir die ersten Siegerpokale und Platzierungsschleifen mit nach Hause nehmen durften.

Unser erst sechs Jahre junger Bartlgut’s Alsandair v. Ampere blieb im Rahmen der Dressurpferdeprüfungen der Klasse M ungeschlagen und zeichnete sich mit Bewertungen von 8,1 und 8,3 Punkten aus.

Am Freitag konnte sich der ehemalige Teilnehmer der Jungpferde-WM und Kleine-Tour-Teilnehmer in Aachen, Bartlgut`s Quantum, in der ersten Intermediaire II seines Lebens mit 69,825 Prozentpunkten den sensationellen zweiten Endrang sichern. Eine Platzierung holte hier darüber hinaus Bartlgut’s Dior. Auch in der Inter II am Samstag zeigte Bartlgut’s Quantum sein Können und strahlte wieder mit über 69 Prozentpunkten auf dem zweiten Platz.

S-Debütant und Kleine-Tour-Neuling Bartlgut’s Quadrofilius lieferte in der S-Tour gelungene Runden ab: Sowohl in der Jungen Reiter Vorbereitungsprüfung als auch im Prix St. Georges kam er knapp an die 70-Prozentmarke heran und wurde hinter der zweifachen Doppelsiegerin Jessica von Bredow-Werndl zweimal mit Platz drei belohnt.

In der Grand-Prix-Tour glänzten Bartlgut’s Quebec und Bartlgut’s Duccio mit sehenswerten Auftritten. Unser imposanter Quaterback-Sohn Bartlgut’s Quebec wurde in der sonntägigen Musikkür nach einer traumhaften Darbietung mit 74,959 Prozent belohnt. Sein Stallkollege Bartlgut´s Duccio triumphierte im Grand Prix mit 72,333 Prozentpunkten.

Großer Dank an Johannes Mayrhofer und sein Team für die tolle Veranstaltung. Wir haben uns wohlgefühlt und kommen gerne wieder!

Fotos: TEAM myrtill