Inter-I-Kür-Sieg für Engie Kwakkel-Wallace

kwakkel_x

Inter-I-Kür-Sieg für Engie Kwakkel-Wallace

Die Intermediaire I Musikkür hatte den Finaltag beim CDI4* Pfingtturnier in Ranshfofen fulminant eröffnet. Gemeinsam mit Eyecatcher, der seinem vielversprechenden Namen alle Ehre machte, konnte die Niederländerin Engie Kwakkel-Wallace den Hauptbewerb der Kleinen Tour für sich entschieden. Ihr Top-Score lag bei 74,425 Prozent. Die sympathische Amazone hatte den niederländischen Dreifacherfolg angeführt: Ihre Landsfrauen Annemiek Vincourt sorgte mit Diede Dieni für das zweitbeste Ergebnis von 73,025 Prozent und Krista Kolijn wurde im Sattel von Wish mit 69,935 Prozent Dritte. Hinter dem viertplatzierten Stefan Wieser auf Rudolpho 15 konnte sich Katharina Winkler ebenfalls eine Prämierung sichern. Sie präsentierte den in Österreich gezogenen, aus der Zucht vom Gestüt Moosbachhof stammenden Domenico MBH, der am Wochenende mit drei internationalen Platzierungen glänzte.

 

9/0 FEI Intermediare Freestyle
1 (0040) EYECATCHER – KWAKKEL-WALLACE Engie (NED) 74,425%
2 (0041) DIEDE DIENI – VINCOURT Annemiek (NED) 73,025%
3 (0039) WISH – KOLIJN Krista (NED) 69,935%
4 (0034) RUDOLPHO 15 – WIESER Stefan (GER) 68,475%
5 (0010) DOMENICO MBH – WINKLER Katharina (AUT) 67,440%
Ergebnislink

 

Ergebnisse auf www.horse-events.at .

 

Fotos: TEAM myrtill und Pferdenews.eu