Platz drei in der Musikkür beim CDI4* Lier

Ulrike Prunthaller - Bartlgut's QuebecCDI Lier 2019© DigiShots

Platz drei in der Musikkür beim CDI4* Lier

Zum 900 Kilometer weit entfernten Vier-Sterne-Event im belgischen Lier waren wir am vergangenen Wochenende von 01. bis 03. März 2019 gereist, um dort die ersten internationalen Starts zu absolvieren. Unsere Bereiterin Ulrike Prunthaller hatte sich inmitten des gut besetzten Starterfeldes sehr gut geschlagen und holte gemeinsam mit Bartlgut´s Quebec den hervorragenden dritten Endrang in der Grand Prix Kür.

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in Stadl-Paura peilten wir Anfang März das erste CDI4*-Turnier des Jahres an: den internationalen Top-Event in Lier. Das Organisationsteam hatte sich unheimlich bemüht und einen erstklassigen Event organisiert. Wir fühlten uns sehr wohl und werden sicherlich gerne wiederkommen.

Nicht ganz fehlerfrei verlief der Auftakt am Freitag: Im Grand Prix drückten zwei Patzer ein wenig das Resultat und 69.065 Prozentpunkten sollten am Ende eine Platzierung unter den Top-Ten für Ulli und Bartlgut´s Quebec bedeuten.

In der sonntägigen Grand Prix Kür lieferte das Erfolgsgespann eine sehenswerte Runde ab, die die fünfköpfige Jury 75.050 Prozentpunkten und den dritten Platz belohnte.

Wir sind sehr zufrieden und freuen uns über den gelungenen Auftakt auf internationaler Bühne.

Foto: DigiShots