Schöne Erfolge bis zur höchsten Klasse im Magna Racino

Bartlgut_Prunthaller_Ranshofen02_k

Schöne Erfolge bis zur höchsten Klasse im Magna Racino

Bevor es für unser Team nach Aachen geht, fuhren wir von 06. bis 08. Juli zum A*-Turnier nach Ebreichsdorf. Mit dabei waren Jungspund Bartlgut’s Dörnberg, unser sechsjähriger Bartlgut’s Quadrofilius sowie Bartlgut’s Quarz und Bartlgut’s Dior, die unter ihrer Reiterin Ulrike Prunthaller im Rahmen der Großen Tour schöne Runden zeigten.
Unser vier Jahre junger Bartlgut’s Dörnberg punktete nicht nur in den Dressurpferdeprüfungen mit einem dritten und einem fünften Platz, sondern konnte auch die Kamptal/Racino Youngster Trophy der Vierjährigen mit dem dritten Endrang beschließen.
Ebenfalls drittplatziert in der eigenen Kamptal/Racino Youngster Trophy war sein Stallkollege Bartlgut’s Quadrofilius, der sich in den Teilbewerben die Ränge drei und fünf sichern konnte.
Ein erfolgreiches Fazit durfte darüber hinaus in den Hauptbewerben gezogen werden: Hier stellten die jüngst für die Große Tour gesichteten Bartlgut’s Quarz und Bartlgut’s Dior ihr Können unter Beweis. Mit über 71 Prozentpunkten bestach Bartlgut´s Quarz in der Intermediaire II auf dem zweiten Platz. Er ließ auch im Grand Prix mit einer gelungenen Vorstellung aufhorchen und strahlte mit 68,6 Prozentpunkten auf dem dritten Rang. Nach Platz fünf in der Inter II konnte sich Bartlgut´s Dior im Grand Prix steigern und rangierte mit über 68 Prozentpunkten an vierter Stelle.
Schöne Erfolge, die auf jeden Fall Motivation für den bevorstehenden internationalen Einsatz bringen.
Unsere Vorfreude ist schon riesengroß: Ulli wurde mit Bartlgut´s Quebec und Bartlgut´s Quantum nach Aachen eingeladen ,um dort am CDI 4* zu reiten! …..das erste mal Aachen !
Foto: TEAM myrtill